Die Max Kohler Stiftung unterstützt Vorhaben, welche die Künste als transformative Kraft einsetzen und sich durch hohe Qualität, professionelle Umsetzung und leidenschaftliches Engagement der Verantwortlichen auszeichnen.

KULTUR

Wir fördern das Erlebnis von und die Auseinandersetzung mit herausragender Kunst und investieren in Ausstellungen und Vorstellungen in den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Oper und Tanz. Unterstützt werden ausserdem Forschungsprojekte internationaler Relevanz aus den genannten Themenfeldern.

Die Max Kohler Stiftung wählt ihre Partner im Kulturbereich im Wesentlichen proaktiv aus und kann demzufolge keine anderweitigen Gesuche berücksichtigen.

JUGEND & KULTUR

Institutionelle Partnerschaft

Wir sind überzeugt, dass Kulturinstitutionen Kinder und Jugendliche nachhaltig für die Künste begeistern kann, wenn die Angebote state of the art sind, Vermittlung als Haltung in der gesamten Organisation gelebt und von der Leitung als integraler Bestandteil verstanden wird.

Die Max Kohler Stiftung zeichnet daher seit 2019 jährlich eine Kulturinstitution mit einer ungebundenen Förderung über 3 Jahre aus, die diesen Weg auf vorbildliche Weise geht oder gehen möchte.

Eine Antragstellung für das Programm Institutionelle Partnerschaft ist nicht möglich und erfolgt nur auf Einladung.

JUGEND

Wir möchten dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche unabhängig von Herkunft und Lebensumständen ihr Potenzial ausschöpfen können. Daher unterstützen wir Vorhaben im Bereich des Kinderschutzes sowie Programme im Bereich Integration, welche die persönliche und schulische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen in der Schweiz stärken.