Marie Meierhofer Institut für das Kind

Prev Next

2018 - 2021

Marie Meierhofer Institut für das Kind

MegaMarie Spiel-, Werk-, Begegnungsraum

Jugend

MegaMarie – der Spiel-, Werk- und Begegnungsraum im Kulturpark Zürich– ist ein grosser, vielfältig nutzbarer Raum für Kinder und Familien.

Durch niederschwellige und fachlich gut begleitete Angebote im Bereich kreatives Tun, Spielen und positive Interaktionserfahrungen sollen die Entwicklung, Selbstwirksamkeit und Identität von Kindern im Vorschulalter gestärkt sowie vielfältige Begegnungen für junge Kinder und Eltern mit unterschiedlichen sozio-kulturellen Hintergründen ermöglicht werden. 

Bildnachweis oben & links: Marie Meierhofer Institut

Mit dem anregenden und fachkompetenten Umfeld werden insbesondere auch Kinder in vulnerablen Lebensumständen, wie bspw. junge Flüchtlingskinder und ihre Eltern, unterstützt.

Das Konzept ist evidenzbasiert und innovativ. Die interne Evaluation bestätigt, dass der Mix der Angebote und deren professionelle Umsetzung für den Erfolg ausschlaggebend sind.

Bildnachweis rechts: Film Lodge

Das Marie Meierhofer Institut (MMI) setzt das Projekt mit verschiedenen Partnern um. Die Kooperation bildet ein Dach für kleinere Organisationen, unter dem sie ihre Spezialitäten umsetzen und sich inhaltlich und organisatorisch entwickeln könn

  • Die Fadenspule
  • Schweizerischer Verband Künste für Kinder und Jugendliche (kkj)
  • Mütter- und Väterberatung Stadt Zürich
  • Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM)

Bildnachweis rechts: Film Lodge