Stiftung Lucerne Festival

Prev Next

2015 - 2018

Stiftung Lucerne Festival

Lucerne Festival Academy

Kultur

In den Musikhochschulen kommt das Repertoire des 20. + 21. Jahrhunderts meist zu kurz. Mit dem Ziel, Talente zu fördern und für die weltbekannten Lucerne Festivals früh zu entdecken, wurde 2003 daher die Lucerne Academy von Pierre Boulez ins Leben gerufen. 

In einem 3-wöchigem Ausbildungscampus werden jedes Jahr 130 hochbegabte junge Musiker aus aller Welt in der Interpretation Neuer Musik von etablierten Spezialisten gecoached, motiviert und weitergebildet. Im Rahmen von Lucerne Festival können sie sich zudem in unterschiedlichen Formaten einem internationalen Publikum präsentieren. Durch die enthusiastische Weitergabe über junge Orchestermusiker, wird auch die Identifikation der Zuschauer gestärkt und eine natürliche Haltung zur Neuen Musik erweckt.